Skateboarder im Straßenverkehr

Skateboarden ist eine super Möglichkeit, um schnell unterwegs zu sein. Viele Skater sind auch aufmerksam und achten auf ihre Mitmenschen und den Verkehr.

Nicht immer gelingt das aber, wie ein Unfall vor gut 2 Wochen im nordrhein-pfälischen Hagen demonstriert. Ein Skateboard verursachte dabei einen Schaden von 10 000 Euro.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Ein 13 Jähriger verlor dabei die Kontrolle über sein Board und verursachte damit einen Auffahrunfall.

Mehr Informationen zum Unfall hier: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/30835/2898723/pol-ha-skateboard-loest-unfall-aus 

Passt vor allem in der dunklen Jahreszeit noch besser im Straßenverkehr auf, damit niemandem etwas passiert! 

night-434244_640

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *