Europaweit erstes und einziges Skateboard Museum

Wie die Berliner Morgenpost berichtet, findet im Stadtbad Wedding im Moment eine kleine Ausstellung zum Thema „Skateboard & Urban Culture. Szenografische Ausstellungskonzepte“ statt. Hintergrund dazu ist die Such nach einem geeigneten Ort in Berlin für das europaweit erste und einzige Skateboard Museum. Das Museum hatte von 2003 bis 2013 seinen Sitz in Stuttgart.

Jürgen Blümlein ist der Initiator des Umzuges nach Berlin. Er ist der Meinung, dass Berlin dafür der richtige Ort ist. Der 41-Jährige ist selbst seit seinem 16. Lebensjahr begeisterter Skateboarder und war schon Vizemeister von Baden-Württemberg.

Mehr Infos zum Museum auf der offiziellen Homepage: http://www.skateboardmuseum.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *