Electric Bubblegum

Skateboard müssen vor allem cool sein, nicht zu schwer oder groß.
Das alles ist keine Kunst, wenn man sich im Internet oder Skaterläden umsieht.
Doch wie sieht es da mit E-Skateboards aus?
Bei den Fahrrädern sind E-Bikes schon Gang und Gebe. In jedem Fahrradgeschäft findet man mittlerweile solche Modelle und auch preislich sind sie mittlerweile erschwinglich.
E-Skateboards sind auch im Trend, doch hat diese Art der Fortbewegung noch einige Probleme.
Die bisherigen Modelle sind viel zu schwer und groß gewesen, auch hat das coole Design gefehlt.
Ein neues Projekt, das noch in Planung ist, ist das Electric Bubblegum.
Das Board ist sieht cool aus, ist nicht zu groß und fährt bis zu 34 km/h schnell. Ganz leicht ist es allerdings nicht mit seinen 5,8 kg.

Trotzdem finden wir das es echt eine coole Sache ist und hoffen, dass das E-Board schon bald auf dem Markt ist.

Für mehr Infos klickt hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *