Skateboarder im Straßenverkehr

Skateboarden ist eine super Möglichkeit, um schnell unterwegs zu sein. Viele Skater sind auch aufmerksam und achten auf ihre Mitmenschen und den Verkehr.

Nicht immer gelingt das aber, wie ein Unfall vor gut 2 Wochen im nordrhein-pfälischen Hagen demonstriert. Ein Skateboard verursachte dabei einen Schaden von 10 000 Euro.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Ein 13 Jähriger verlor dabei die Kontrolle über sein Board und verursachte damit einen Auffahrunfall.

Mehr Informationen zum Unfall hier: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/30835/2898723/pol-ha-skateboard-loest-unfall-aus 

Passt vor allem in der dunklen Jahreszeit noch besser im Straßenverkehr auf, damit niemandem etwas passiert! 

night-434244_640

Skateboarding München

Für alle Skater aus München, hier eine coole Facebook Seite, die euch auf dem Laufenden hält und sich für Skateboarder einsetzt.
https://de-de.facebook.com/skateboardingmuenchen

Dahinter steckt der Verein: Skateboarding München e.V. 
Die Homepage dazu ist die Folgende: http://www.skateboarding-muenchen.org

Der Verein bietet auch Kurse für Anfänger an und ihr findet alle Skateparks und -hallen in München.
Er sieht sich auch als Schnittstelle zur Stadt München, also den Behörden und Politkern und als Anlaufstelle für alle Skateboarder.
Natürlich unterstützt er den Bau neuer Parks und Hallen und bietet seinen Mitgliedern Vergünstigungen.

Wir finden den Verein auf jeden Fall cool! Gemeinsam schafft man mehr als alleine!

empty-skate-park

Skaten im Winter

Der Herbst geht zu Ende hier in Deutschland und wer nicht gerade den Luxus genießt und den Winter im Süden verbringt, dem steht das Problem bevor, dass die Skatesaison leider zu Ende ist.
Zumindest im Freien…

Doch es gibt in Freising ein wahres Paradies für Skateboard Fans. Während all die Parks nicht mehr befahrbar sind durch Eis, Schnee und Kälte, ist die Actionhall in Freising genau das Richtige für die kalten Wintermonate.
Funboxen, Quarter und Minirampen sowie Essen und Trinken sorgen für das Wohl der Skateboarder.

Für Einwohner von Freising ist die Nutzung kostenlos, alle anderen zahlen 2 Euro am Tag.

 

skateboarder-498293_1280